Loading…

Kartenlegen Kara

Täglich von 9 bis 22 Uhr
✆ 0901 222 302 2.50 Fr./min

Die 12 Häuser der Astrologie und ihre Bedeutung

Menschen und ihre Lebenswege sind unterschiedlich, jedoch ist es manchmal so, dass sie sich in bestimmten Charaktereigenschaften und Wesenszügen, aber auch in ihrer Lebensphilosophie und ihrem Lebensweg ähnlich sind.

Deshalb haben die Menschen auch eine Art Intuition, die uns manche Personen sehr familiär erscheinen lassen oder wir finden sie sympathisch oder unsympathisch.

Kaum jemand wird sich im Laufe seines Lebens nicht irgendwann mal mit Astrologie beschäftigt haben. Das tägliche Horoskop in den Kolumnen der Boulevard-Presse wird immer gern gelesen, denn sonst hätte man es schon längst abgeschafft. Der Mensch will gern wissen, was auf ihn zukommt. Auch die Selbstanalyse von Charaktereigenschaften, die in uns selbst wohnen sind gerne gelesen. So vertiefen sich manche auch in die Thematik um Geburtshoroskope, die für sie mehr als nur ein Blick in die Zukunft sind, sondern eher als Beihilfe sein sollen, um die eigene Entwicklung zu forcieren oder auch in bestimmten Lebenslagen eine Motivation zu sein, diese zu meistern.

Das persönliche Geburtshoroskop mit seinen verschiedenen Häusern, betrachtet jedes aus einem individuellen Blickwinkel heraus. Daher ist dieses so beliebt, um diese weitreichenden Infos der eigenen Charaktere oder der eines anderen Menschen auszuforschen. Was hat dies nun auf sich?

Das astrologische Häusersystem im Horoskop

Die 12 Bereiche (Häuser) werden aufgrund der Geburtszeit und des Geburtsorts erstellt. Sie verkörpern die unterschiedlichen Lebensbereiche und jedes von ihnen hat eine eigene Bedeutung. Es ist etwas Fixes und steht immer in Bezug zu den Konstanten des jeweiligen Tierkreiszeichens. Ohne das Häusersystem kann kein Horoskop erstellt werden.

Dabei ist jedoch die Berechnung unterschiedlichen Methoden unterworfen. Ein fester Bestandteil sind jedoch der Aszendent sowie der MC. Die nachstehende Sinndeutung des Häusersystems hat die Basis in der beliebtesten Anwendung in der Astrologie, dem System von Placidus.

Aszendent und Deszendent = Haus 1 und 7

Hier sind die Tierkreiszeichen Widder/Waage und die Planeten Mars/Venus involviert. Der Aszendent im Aufschwung des ersten Hauses wird in Bezug gesetzt mit dem stehenden Tierkreiszeichen. Das absteigende Tierkreiszeichen im siebten Haus wird mit dem Deszenten in Verbindung gebracht. Das Öffentliche, den Bezug nach Aussen und unser Verhalten, wird im AC beschrieben. Interessant wird es beim DC, denn hier erfahren wir, welche Menschen zu uns passen, bzw. welche Menschen wir symphatisch finden oder welche uns abstossen. Hier liegt der Mittelpunkt unserer Beziehungen.

IC (Immun coeli) und MC (Medium coeli) = Haus 4 und 10

Die Tierkreiszeichen Krebs/Steinbock und die Planeten Mond/Saturn stehen in einem 90° Winkel zur AC/DC-Achse. Die Aussage in diesen Häusern haben etwas mit unserer beruflichen Laufbahn zu tun, bzw. mit dem, was wir als Berufung bezeichnen. Welche Stellung wir bis jetzt erreicht haben und was wir uns noch erarbeiten können. Das vierte Haus beinhaltet das persönliche Umfeld von Familie und unsere eigene Geschichte diesbezüglich im Laufe unseres Lebens.

Die restlichen der 12 Häuser

Die Häuser 2 und 8

Stier/Skorpion und Venus/Pluto sind hier zu Hause. Hierbei ist im zweiten Haus der eigene Besitz im Fokus und im achten Haus, der fremde Besitz. Die Deutung geht dahingehend, dass im zweiten Haus, unser eigenes Verhältnis zu den Eltern und unserer Urvertrauen vorgefunden wird. Dieser Aspekt zeigt die Entwicklung unseres Selbstvertrauens/Selbstbewusseins in Bezug zu dem Verhältnis und der Liebe zu unseren Eltern. Im achten Haus ist die Frage des Seins vertieft, wenn wir den Besitz, den wir haben los lassen. Hier kommt die Seelentiefe zum Vorschein, die jeden Charakter prägt. Das alte loslassen und vernichten und dafür neue Lebensphasen beginnen, in dem man Altes über Bord wirft.

Die Häuser 3 und 9

Das Tierkreiszeichen Zwillinge und Schütze und Merkur haben hier ihren Platz. Das dritte Haus beschreibt, wie wir uns in der direkten Umgebung verhalten und unseren Umgang damit. Das umfasst den privaten, also familiären und partnerschaftlichen Bereich genauso, wie die berufliche Umgebung. Wie gestaltet sich das Zusammenleben und der Umgang mit Geschwistern und/oder Personen, denen wir täglich begegnen und mit denen wir eine Beziehung haben? Im neunten Haus sind die Aspekte von Religion und philosophische Grundlagen beschrieben. Auch wie wir uns gegenüber Gesetzen verhalten, welches Rechtsempfinden vorhanden ist. Auch ob wir reisefreudig sind, egal ob im Beruf oder im Geschäft, das ist hier verankert.

Die Häuser 5 und 11

Löwe/Wasserman und Sonne/Uranus. Das kraftvolle fünfte Haus beschreibt unsere Kreativität und unsere schöpferische Kraft. Hier ist auch angelegt, wie wir diese Kraft an unsere eigenen Kinder weitergeben oder an andere Kindern/Jugendlichen, die wir ausbilden oder lehren. Die Optionen beziehen sich dabei auf alles Positive, wie auch auf das Negative, z.B. wie wir andere manipulieren.

Unsere Wünsche, Hoffnungen und den Erfolg und die Möglichkeit der eigenen Zukunftsgestaltung sind im elften Haus angelegt. Hier kommt auch zum Ausdruck, inwieweit wir revolutionär sind, in Bezug zu dem, wie unsere Umwelt reagiert.

Die Häuser 6 und 12

Die Bedeutung der Sternzeichen Jungfrau/Fische und Merkur/Neptun. Im Haus sechs finden wir das sich Wiederholende. Alles routinemässiges und die traditionellen Verhaltensweisen. Das zwölfte Haus steht in Bezug zum neunten Haus, welches den Sinn des Lebens bereits beinhaltet hat. Hier finden wir eine noch tiefere Hinterfragung. Aufgaben müssen bewältigt werden, indem man erwacht aus seinem Schlaf und die Stärke eines Löwen erreicht.

Horoskope für jedes Lebensthema

Das astrologische Häusersystem ist ein wichtiger Teil bei der Erstellung eines Geburtshoroskopes. Es zeigt die Abbildung der jeweiligen Person. Die eigenen Charakterstärken, die negativen und die positiven Eigenschaften der Persönlichkeit, werden bewusst gemacht und dadurch können in den verschiedenen Lebenslagen, die Potentiale ausgeschöpft werden, Denkweisen erneuert und Lebenswege korrigiert werden.

Wenn die Analyse eine besondere Lebenssituation betreffen soll, dann können extra erstellte Horoskope wie z.B. ein Beziehungshoroskop, ein Finanzhoroskop oder andere Horoskopformen eine große Hilfe sein.

Die Horoskope sollen Tendenzen aufweisen, Hilfestellungen leisten und wegweisend sein. Allerdings sollte man nicht zu sehr „nur“ auf das Horoskop fixiert sein. Bestimmte Verhaltensweisen liegen im Bereich der Intuition und des Bauchgefühls. Es ist immer nur eine Hilfestellung. Probleme lösen oder Lebenswege gehen und Zukunftsentscheidungen treffen, liegen immer selbst in unserer Hand.