Tel. 0901 222 302
Fr. 2.50 Minute

täglich inkl. Sonn-und Feiertage
8 Uhr bis 22 Uhr.

Muslimische Magie: Hoxha, Sehire, Jinn’s etc.

Muslimische Magie - Kartenlegen klara

Muslimische Magie

Heute ist die muslimische Magie vor allem bezüglich der Verfluchungen, entsprungen aus Missgunst, Neid und Hass an der Tagesordnung. Da es in der deutschen Sprache fast keine Literatur zu diesem Thema  gibt, habe ich versucht deutsche Schriften über dieses Thema zu finden. Was allerdings verfügbar ist, ist sehr dürftig, weil in dieser Tradition vieles „unter der Hand“ weitergegeben wird. 

Die muslimische Magie: Hoxha, Sehire, Jinn

Ein Hoxha ist ein Heiler und Seher, aber auch ein Magier. Manche besitzen ein Artefakt ähnlich einem Auge welches sie immer bei sich tragen. Der Hoxha kann wie sonst ein Seher sehen was bei dir los ist und was schief läuft. Er erkennt die Menschen welche dir oder deiner Familie Schaden zufügen wollen. In der Regel gibt er dir heiliges Wasser und Heimali mit für deinen Schutz. Mit dem heiligen Wasser kannst Du dann z.Bsp. 21 Tage duschen oder die kleinen Zettel legst Du in eine Flasche und trinkst auch eine bestimmte Anzahl Tage von dem Wasser etc.

Obwohl der Islam die Wirkung von Glücksbringern und Amuletten zur Verhinderung von Unglück und Herbeiführung von Glück ablehnt, erkennt er manche Aspekte der Magie als real an.

Es ist wahr, dass heutzutage viele magische Praktiken das Ergebnis von Tricks sind, die zur Täuschung des Publikums eingesetzt werden. Dennoch gibt es, wie bei der Wahrsagerei manche Leute, die aufgrund ihrer Kontakte mit dem Shaytan (dem Teufel) echte Magie praktizieren.1 

Was ist Sehir/Sheytan überhaupt?

Allgemeine Definition

  • Sihir ist ein Abkommen zwischen einem Sahir (Magier, Zauberer) und dem Sheytan (Teufel), in der festgesetzt wird, dass der Sahir sich verpflichtet bestimmte unrechtmäßige oder polytheistische Handlungen auszuführen, um in Gegenleistung die Unterstützung und Hilfe sowie Gehorsamkeit vom Sheytan zu bekommen, zur Erfüllung der Wünsche bzw. Bitten des sahirs.
  • Der Begriff Sihir kennzeichnet im arabischen alles, was durch verborgene Kräfte verursacht wird.
  • Es gibt verschiedene Arten von Sihir, die bis zum Tod, Erkrankung des Betroffenen oder Verhinderung der geschlechtlichen Beziehung des Mannes mit seiner Frau, führen kann. Ebenfalls gibt es Arten die zu einer Trennung von Eheleuten beitragen kann, indem sich Mann und Frau dadurch hassen oder nicht mehr lieben.
  • Sihir beinhaltet die beeinflussung der Seele durch das Böse und dessen Verhalten auf die daraus entstehenden Kräfte. Oder man könnte auch ganz einfach sagen ein Sihir oder auch Sehire genannt ist ein FLUCH!

———————————————-

1 Al-Mughni, (10/104) 2 Zaad Al-Ma ad (4/126) 1Tahdhib al-Luga (4/290)

2Lisaan Al-Arab (4/348), Beirut1 übersetzt aus dem engl.: Sword Against Black Magic & Evil Magicians (orginal Titel im arabischen: As-sarim Al-Battar fi At-tasadi Lis-sahara Al-ashrar) 2 Tauhid – Der Eingottglaube im Islam, Darulkitab Verlag (2. Auflage)

Quelle: http://www.quranheilung.de/

Hier mehr: Was ist ein Jinn?

 

Foto: Fotolia.de/Fotolia_41757594_